Jennifer Jagdhaus als Gründerin der Jagdhaus IT GmbH studierte IT-Technik und Betriebswirtschaft an der Technischen Universität Berlin. Sie ist 28 Jahre alt, lebt in Berlin-Mitte und verheiratet.
zum Unternehmen
Geschäftsfelder:
Buchhaltungssoftware
Contentmanagement
Umsatz:
2011: 16,82 Millionen Euro
Mitarbeiter/innen:
60, davon 12 Frauen

Anteil von Frauen an
Führungspositionen:
20 Prozent


Jagdhaus IT GmbH
Alt-Moabit 34A
10559 Berlin


Das Berliner Unternehmen Jagdhaus IT GmbH hat sich mit innovativen IT-Programmen im Bereich der Buchhaltung und des Contentmanagements fest etabliert. Flexible Arbeitszeitmodelle für die Mitarbeiter sind nur ein Baustein für den Erfolg der Softwareschmiede.

Kreative Entwicklungen für die Buchhaltung und Webseiten-Management
Im Jahr 2005 gegründet entwickelte sich die IT-Firma schnell zu einem kreativen Softwarehersteller. Der Schwerpunkt der Entwicklung liegt in der Buchhaltung und Contentmanagement. Die Zahl der Mitarbeiter konnte seit der Gründung auf 60 IT-Fachkräfte darunter 12 Frauen gesteigert werden. Die Teamarbeit steht im Mittelpunkt, weil nur gemeinsam neue innovative Lösungen für unsere Kunden entwickelt werden können. Die Innovationskraft unserer Mitarbeiter unterstützen wir mit regelmäßigen Schulungen und Fortbildungen in unserem Haus. Die Kunden unserer Softwareschmiede sind Kleinunternehmen, mittelständische Firmen, Behörden, Webagenturen und Vereine.

Flexibles Arbeitszeitmodell
Die Mitarbeiter können sich ihre Arbeitzeit frei einteilen. Sie können für maximal 12 Monate festlegen wie lange die wöchentliche Arbeitszeit sein soll. Die Wochenarbeitszeit kann auf maximal 35 Stunden festgelegt werden. Dieses flexible Arbeitszeitmodell wird besonders gern von Familienvätern und Müttern in unseren Hause genutzt. Auf Wunsch können Mitarbeiter eine Auszeit von maximal vier Monaten nehmen. Die Auszeit muss zwei Monate vorher beantragt und mit der Unternehmensleitung abgestimmt werden. Die Beanspruchung des Arbeitszeitmodells und Auszeit erfolgt auf einem einfachen Weg ohne bürokratische Hürden. Die gewünschte Arbeitszeit und die Auszeit werden üner unser Intranet beantragt. Die Motivation der Mitarbeiter konnte nachweislich erhöht und die Produktivität gesteigert werden.