• Zukunftsweisende Personal- und Firmenpolitik.

  • Ständige Verbesserungen der Produkt- und Servicequalität

E-Quality-Management

E-Quality-Management

Gerechtigkeit

Gerechtigkeit

Erfolgreiche Beispiele

Erfolgreiche Beispiele

Durch ein E-Quality Management führen Unternehmen eine zukunftsorientierte Personal- und Firmenpolitik. Es ist wichtig, einen guten Standpunkt und gute Wettbewerbsbedingungen zu schaffen. Mit einer chancengerechten Politik bleibt man langfristig konkurrenzfähig und verbessert das Zusammenspiel von Familie und Beruf für den Mann und die Frau. Der Markt ist heute permanent im Wandel und erfordert gute Produkte kombiniert mit einem perfekten Service.

Wirtschaftliche Gründe für ein E-Quality Management

Auch in Klein- und Mittelbetrieben, von der Ostsee bis zu den Alpen gibt es viele Maßnahmen, um Frauen und Familien zu unterstützen.  Nur qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die engagiert Arbeiten sorgen für den Erfolg eines Unternehmens. Jedes Unternehmen sollte daher strategisch dafür sorgen die Mitarbeiter zu motivieren und durch Weiterbildungsmaßnahmen einen konkurrenzfähigen Betrieb zu schaffen. Zukunftsorientierte Unternehmen sorgen für die Chancengleichheit in Unternehmen und geben Frauen die Möglichkeit in gehobene Positionen aufzusteigen. Der zunehmende Fachkräftemangel ist ein starkes Indiz dafür auf die Reserve der potentiellen Frauen zu setzen.

Praktiken und Qualifizierung

In den 90er Jahren gab es bereits Programme zur Chancengleichstellung von Männern und Frauen, die jedoch eher auf das Zusammenspiel von Familie und Beruf aus waren. Heute wird auf die Förderung von Qualifikationen der Personal- und Karriereentwicklung Wert gelegt. In immer mehr Betrieben von großen bis kleinen Unternehmen werden Maßnahmen ergriffen, um Frauen und Familien wirklich zu unterstützen. Es gibt jedoch Strukturelle unterschiede und Maßnahmen in den einzelnen Betrieben abhängig der Firmengröße. Kleine Firmen haben meistens keine festgeschriebenen Förderpläne für Frauen oder betriebliche Vereinbarungen. Dabei haben jedoch gerade kleine Betriebe eine flexiblere Chance Schritte einzuleiten. Auf unseren Informationsseiten kann man die Chance nutzen, mehr über die Erfolgsbeispiele vieler kleiner Betriebe zu erfahren. Dort sind bereits erfolgreiche Gleichstellungspraktiken umgesetzt und Vorteile dem Wettbewerb gegenüber herausgestellt. Man sollte die Möglichkeit nutzen, das E-Quality Management erfolgreich einzuführen und umzusetzen. Der Online Service präsentiert Beispiele und stellt praxisrelevante Hilfestellungen zur Verfügung. Ebenso bietet das Portal die Möglichkeit, Kontakt zu Experten in den Bereichen der Politik und der Wirtschaft aufzunehmen. Das Institut für Lernsysteme (ILS) nutzt den Service von E-Quality-Management äußerst erfolgreich.